Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.


Pressetermin "Die Lichtoffensive"

Thema: "die LICHTOFFENSIVE" - Trends im Kellerbau

Vorstellung der völlig neu gestalteten Ausstellung von Fertigteilelementen und Ausstattungsdetails - mit Highlight "die Lichtoffensive", Besichtigung der Produktion von großformatigen Betonfertigteilen, Erfahrungsaustausch, Gespräche und Fragen.

Am Donnerstag, 15.10.2015, wurden einige Vertreter der Fachpresse zum Pressetermin "die LICHTOFFENSIVE" - Trends im Kellerbau, mit Besichtigung der Produktion, nach Metzingen eingeladen.

Nach einer kurzen Begrüßung wurden die Teilnehmer in die industrielle Vorfertigung von großformatigen Fertigteilelementen eingeführt.

Danach wurde der Bereich "Sonderteilproduktion" besichtigt. Hier wurde am Beispiel von gewendelten Treppen und Balkonplatten gezeigt, dass für den Bau der Schalungen der Betonfertigteilbauer sehr gute handwerkliche Kenntnisse und räumliches Vorstellungsvermögen vorweisen muss.

Anschließend ging es in die völlig neu gestaltete und in Deutschland einmalige Ausstellung von Fertigteilelementen und -kellern.

Es wurde gezeigt, dass die Ausstellung vor allem für Kunden gemacht wurde, um ihnen ein besseres Verständnis für das Produkt und die verschiedenen Ausstattungsdetails näher zu bringen.

Als Highlight wurde der Ausstellungsraum "die Lichtoffensive" präsentiert, in dem die patentierten KNECHT-Entwicklungen für mehr Licht im Keller erlebbar gemacht wurden.

Zum Abschluss wurde im Shop der KNECHT manufaktur veranschaulicht, dass Beton nicht nur groß und schwer ist, sondern auch klein, fein und filigran sein kann.

Nach so vielen Eindrücken bei ziemlich kühlen Temperaturen, traf man sich in lockerer Runde zu interessanten Gesprächen und zum Erfahrungsaustausch in den Räumen von KNECHT.

Zurück