Support

Wir sind für Sie da!

24h / 365Tage

Kontaktadresse

OTTO KNECHT GmbH & Co. KG
Betonwerk
Ziegeleistraße 10
D-72555 Metzingen

Sie haben Fragen?
+49 7123 944-0

Schreiben Sie uns!
info[at]knecht.de

Über uns

Durch industrielle Vorfertigung werden im eigenen Betonwerk individuelle Beton-Fertigteilelemente aus Stahlbeton für den Hoch- und Ingenieurbau sowie für den Kellerbau passgenau produziert.

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.



Knecht feiert 50 Jahre Fertigteilkeller

PRESSEMITTEILUNGEN

Jubiläum beim Metzinger Bauprofi – Infonachmittage für Bauherren

Knecht feiert 50 Jahre Fertigteilkeller

Es war eine Pionierlerleistung und leitete eine neue Ära im Hausbau ein: Vor 50 Jahren stellte KNECHT aus Metzingen den ersten Fertigteilkeller vor. Die damit verbundene Zeit- und Kostenersparnis auf der Baustelle überzeugte sofort. Zum Jubiläum ist der Bauprofi mit mittlerweile mehr als 45.000 erstellten Fertigkellern der erfahrenste Hersteller in Deutschland. Die führende Stellung untermauern zahlreiche Neuentwicklungen und Patente, die seit 1967 dazugekommen sind.

Zuletzt erhielt KNECHT Kellerbau 2016 den Innovationspreis der Stiftung der Kreissparkasse Reutlingen zur Förderung der innovativen Leistungen im Handwerk. Ausgezeichnet wurde die selbst entwickelte Technikbox, in der platzsparend die Haustechnik unterkommt, wenn ohne Keller gebaut werden soll. Das schafft wertvollen Raum füs Wohnen im Haus.

Fünf Jahrzehnte voller Errungenschaften 

Dies ist nur eine von vielen Errungenschaften der vergangenen fünf Jahrzehnte. Ob die energieeffizienten KlimaPlus Wände mit vorgefertigter Außendämmung oder die hauseigenen Lösungen für viel Licht im Keller – Fertigkeller von KNECHT überzeugen durch Ideen ebenso wie durch Zuverlässigkeit und Qualität. 

So baut das schwäbische Familienunternehmen seine führende Stellung weiter aus. Auf diesem Weg setzt man in Metzingen insbesondere auf firmeneigene Ingenieurleistungen, auf Fachberater im gesamten Bundesgebiet und kompetente Montageteams. Sie legen die Basis, auf die man bauen kann. Für fast alle namhaften europäischen Fertigbau-Unternehmen ist KNECHT damit ein ebenso geschätzter Partner wie für private Bauherren.

Jubiläumsveranstaltungen mit Verlosung

KNECHT Kellerbau hat sich zum Jubiläum eine besondere Aktion ausgedacht. An drei Infonachmittagen stehen die Kellerprofis in Metzingen Rede und Antwort zur „Goldgrube unter dem Haus“. Ein Blick hinter die Kulissen der Produktion gehört ebenso zum Programm wie eine Führung durch Deutschlands größte Ausstellung zu Betonfertigteilen und Fertigkellerbau. Bei Fingerfood und Getränken werden unter allen Teilnehmern zudem drei exklusive Beton-Accecoires aus der KNECHT manufaktur verlost. 

Termine zur Jubiläumsveranstaltung sind am 5. Mai, 21. Juli und 13. Oktober, jeweils von 14 bis 17.30 Uhr. Information und Anmeldung sind bis vier Tage vor der Veranstaltung möglich.

(2.300 Anschläge)

Zurück

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar an Proesler Kommunikation erbeten.

Zum Download der Bilder und Pressetexte in Druckqualität - bitte registrieren Sie sich »hier« oder loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.

PRESSE-SERVICE

Nicht das Passende gefunden?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und nehmen zeitnah Kontakt mit Ihnen auf.

Der Internet-Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die hier erhobenen Daten zum Zwecke der Kundenbetreuung an KNECHT zur Datenverarbeitung und -nutzung übermittelt werden.


UNSERE AKTUELLEN NEWS

Aktuelle Stellenangebote bei KNECHT
10 Jan 2019
von Sandra Knecht
2019-01-10 09:50
von Sandra Knecht
Mitarbeiter gesucht!

Um unsere Ziele auch zukünftig zu realisieren, suchen wir für Metzingen und unsere Standorte, qualifizierte und engagierte Mitarbeiter (m/w).

2019-01-10 09:50
von Sandra Knecht
20 Nov 2018
von Carl-Heinz Frey
2018-11-20 15:52
von Carl-Heinz Frey
DANKE!
2018-11-20 15:52
von Carl-Heinz Frey
19 Nov 2018
von Sandra Knecht
2018-11-19 15:14
von Sandra Knecht
KNECHT-Betriebsjubilare

Mit den Beschäftigten und deren Partnern feierte das Metzinger Unternehmen sein Betriebsjubiläum und ehrte dabei die Jubilare.

2018-11-19 15:14
von Sandra Knecht
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   Impressum|   Datenschutzerklärung weiterlesen