Grundschüler erkunden den Baustoff Beton bei KNECHT

Grundschüler bauen ihr eigenes Betonhäusle

Der Freundeskreis Uhlandschule Neuhausen/Glems e.V. hat sich mit der Klassenstufe 4 auf den Weg nach Metzingen zum Betonfertigteilwerk KNECHT gemacht, um dem Baustoff Beton auf den Grund zu gehen.

Vor Ort wurden Fragen beantwortet, aus was Beton besteht, was Stahlbeton ist und wie Betonbauteile hergestellt werden, und wer Beton eigentlich erfunden hat.

Die Kinder konnten danach zusehen, wie große Betonfertigteile für Bauwerke entstehen.

Anschließend durften alle Kinder selbst anpacken und ihr eigenes Haus aus Beton herstellen.
Unter fachkundiger Anleitung und Unterstützung der Auszubildenden von Knecht, wurden die Schalungen geölt und zusammengeschraubt. Nach Geheimrezept wurde dann gemeinsam der Beton hergestellt und die Häusle betoniert.

Damit ging ein erlebnisreicher Nachmittag zu Ende und jedes Kind konnte sein eigenes Betonhäusle als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Zurück

Keller­geschichten

Zeigt her eure Keller ...

Sie haben auch eine tolle Kellergeschichte? Dann schreiben Sie uns und nehmen automatisch an unserer Verlosung teil. Jeder kann mitmachen!

Ob Sie einen Keller Ihr Eigen nennen oder einen Kellerraum zur Miete nutzen, Sie als „Einmachprofi“ leckere Speisen im Keller aufbewahren, Eisenbahner sind, der im Keller endlich Lockführer sein kann, Ihren Keller rein als Stauraum prima finden oder sogar eine tolle Einliegerwohnung im Keller haben – wir freuen uns über jedes eingereichte Bild mit Kellergeschichte „Warum Sie Ihren Keller toll finden“.

Zeigt her eure Keller ...

Sie haben auch eine tolle Kellergeschichte? Dann schreiben Sie uns und nehmen automatisch an unserer Verlosung teil. Jeder kann mitmachen!